Pazo de Villarei Albariño

Preis

Menge

SFr. 75.00
statt SFr. 99.00
SFr. 12.50 pro Flasche
SFr. 18.00

Aktion

Leuchtendes Zitronengelb mit grünen Reflexen. In der Nase reife,  Ananas, Aprikosen, Kräuter und florale Noten von Orangenblüten.

Am Gaumen viel Frische mit gut strukturierten Noten von tropischen Früchten. Seine Reinheit zeigt Noblesse, er ist intensiv und lang. Passt zu leichten Vorspeisen, Apéro, Meeresfrüchte und Fischgerichten.

Geschmack
fruchtig/weich | würzig/herb
leicht|schwer/gehaltvoll
Passend zu
Süsswasserfisch, Meerfisch & Meeresfrüchte, Asiatisch, Apéro
Weintyp
Weisswein
Rebsorte
Albariño
Land
Spanien
Region
Rias Baixas, Galizien
Trinkreife
bis 2018
Volumen %
13

Produkte mit ähnlichen Eigenschaften

Bodegas y Viñedos de Altura Rias Baixas

Die D.O. Rìas Baixas ist eines der spannendsten Weinbaugebiete Spaniens. In Galicien, an der nördlichen Westküste gelegen, ensteht durch die feuchten Antlantikwinde und den hügeligen Buchten ein einzigartiges, mildes Mikroklima. Mitten im Herzen dieser Appelation, im bekannten Salnés-Tal, entlang des Flusses Umia befinden sich die Rebberge des Paso de Villarei. Die Albariño Traube gehört heute zu den besten Weissweinsorten Spaniens und ergibt bei entsprechender Pflege, frischfruchtige Weine mit vielschichtiger Aromatik und schlanker, mineralischer Struktur, die ausgezeichnet zu Fischgerichte und Meeresfrüchte passt.