Brolo di Villa Recioto della Valpolicella DOCG

Preis

Menge

SFr. 165.00
SFr. 27.50 pro Flasche
SFr. 28.50

Das Herstellungsverfahren des Recioto entspricht dem eines Amarones. Die natürliche Gärung wird jedoch bei ca. 14% Vol beendet. Dadurch entsteht ein Süsswein. Restzucker: 105 gr/lt. Typisches Granatrot; intensive, süsse und ätherische Duftnoten von Trockenfrüchten. Vollmundig, saftig mit gut präsenter Restsüsse., schöner Abgang. Ein Süsswein mit extrem viel Konzentrat und Kraft.

Geschmack
fruchtig/weich | würzig/herb
leicht|schwer/gehaltvoll
Passend zu
Käse, Süssspeisen, Pikant
Weintyp
Rotwein, Dessertwein
Rebsorte
Corvina, Rondinella, Corvinone
Land
Italien
Region
Valpolicella
Trinkreife
bis 2022
Volumen %
14

Villa del Castello Azienda Agricola Recchia

«TERRE DI VINO E DI UOMINI» Eine Passion, begonnen 1906 durch Enrico Recchia, die bis heute andauert. Was ganz klein mitten im Valpolicella Gebiet in Negrar begann, hat wahrlich Grosses hervorgebracht. Immer mit dem Wichtigsten vor Augen: Modernste Technik und Wissen ersetzen kein erstklassiges Traubengut.
Genau mit dieser Philosophie arbeiten die Gebrüder Riccardo und Roberto bis heute hart an ihrem Erfolg und überraschen uns jedes Jahr mit exzellenten Weinen, die viel Frucht, Struktur und diesen typischen Charakter vereinen. Früher verkaufte die Familie Recchia ihre Produkte an Amarone-Winzer, die zu Ikonen dieses Weinstils wurden. Heute füllen die Recchias ihre Visionen selber ab und das Resultat sind authentische Weine mit viel Struktur und einem sehr attraktiven Preis- Genussverhältnis